Sie sind hier

Aus Schulleiters Feder

  • ABIDEMIE überstanden - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

    IGS Osthofen: „Abidemie“ überstanden

    „Abidemie – wenigstens ein Test war positiv…“ - das war das Motto des Abiturjahrganges 2021 der IGS Osthofen. Nach reibungslos abgelaufenen Klausuren im Januar und den abschließenden mündlichen Prüfungen Ende März konnten alle 62 zur Prüfung angetretenen Schülerinnen und Schüler am 26. März ihre Abiturzeugnisse in Empfang nehmen.

    Bedingt durch die Auflagen der Hygienevorschriften fand die Übergabe im Freien und unter Wahrung der Abstände und Maskenpflicht, aber dennoch in würdigem Rahmen statt. Dem Wunsch des Jahrganges, sich ein letztes Mal miteinander zu versammeln und der Schullaufbahn einen würdigen Abschluss in der Gemeinschaft zu geben, konnte somit entsprochen werden.

    Erfolgreich abgeschlossen haben:

    Isabelle Adam, Seba Akyol, Christian Amrein, Janik Berghöfer, Jan Beyer, Johanna Bittmann, Tina Blase, Elias Brandt, Dannenfelser, Deniz Demirdaz, Elias Diehl, Daniel Döß, Emily Fels, Marc Fischer, Patrick Freckot, Saskia Frey, Svenja Frey, Julia Fuchs, Max Grau, Julia Hartmann, Dirk Hauzeneder, Thorben Hecke, Aliyah Höhn, Kathrin Ionescu, Noreen Janneck, Svenja Jentsch, Charlotte Käufer, Lukas Käufer, Ezo Kahia, Marie Korbach, Malin Kranendonck, Michelle Meyer, Lea Miess, Maximilian Mittné, Madeleine Müller, Jasmin Münch, Franziska Offen, Leonie Ohnleitner, Kathrin Raiß, Jonas Reisch, Carolin Reuther, Nina Ricci, Mirella, Rzeszut, Brian Schmidmeier, Kim Schnaitmann, Inga Schneider, Sophie Schön, Nadja Seibert, David Seibold, Robin Söllner, Louis Steckel, Martina Stepien, Anna Teutsch, David Thiel, Alina Thier, Johanna Weber, Luca Weimann, Lars Weiskopf, Daniel Welker, Imke Willms, Lucy Zimmer, Cäcilie Zwiebel

    Verabschiedet wurden die Abiturientinnen und Abiturienten mit den besten Wünschen für ihre Zukunft und der großen Zuversicht, dass alle aus dem erworbenen Rüstzeug etwas Gutes machen werden.

    tm

  • MÜNDLICHE ABITURPRÜFUNGEN - UNTERRICHT ENTFÄLLT

    Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte. liebe Schülerinnen und Schüler,

    am Freitag, dem 19. März und am Montag, dem 22. März finden an unserer Schule die mündlichen Abiturprüfungen statt.

    An beiden Tagen entfällt der Unterricht inklusive der Notbetreuung!

    Mit besten Grüßen aus Ihrer Schule

    Thomas Maar

  • WILLKOMMEN ZURÜCK

    Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

    nach langer Zeit der Leere im Haus werdet ihr morgen unsere Schule wieder mit Leben füllen, in einigen wenigen Räumen können wir uns wieder als "Klassen" begegnen. Aufgeregtheit, Freude, aber auch Unsicherheit und viele offene Fragen bringt ihr mit. Wir haben uns so gut wie möglich auf die neue Aufgabe eingestellt und freuen uns darüber und darauf, euch wieder "live" zu erleben.

    Zu allem, was dafür nötig ist und was beachtet werden muss, möchte ich hier gar nichts sagen, denn ich gehe davon aus, dass alle Nötige an Wissen sowieso da ist.

    Es geht darum, eine Chance zu nutzen, und ich freue mich darüber, wieder die Menschen im Haus zu haben und zu sehen, für die es errichtet worden ist. Achten wir bitte alle aufeinander, damit es uns damit auch gut gehen kann.

    Ein Ausblick ist schwer vorzunehmen und hängt in jeder Hinsicht und überall von unserem individuellen Verhalten ab.

    Unser Ziel ist, dem Schuljahr für euch ALLE möglichst noch das bestmögliuche Ergebnis - also LERNEN - abgewinnen zu können.

    Ich bin auch ein wenig aufgeregt und sehr gespannt, was uns die nächsten Wochen bringen. Vorbereitet sind wir auf alle denkbaren Szenarien. Wünschen tun wir uns alle nur eines: NORMALITÄT

    Geben wir aufeinander acht. - Bis bald von dieser Stelle! TM

  • Schulschließung verlängert

    Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Leserinnen und Leser,

    wie Sie sicher der Berichterstattung in TV und Presse schon entnommen haben, bleiben die weiterführenden Schulen nun bis zum 14.02. für den Präsenzunterricht geschlossen. Wie es danach weitergeht, werden wir zu gegebener Zeit mitteilen. Alle für den Online-Unterricht notwendigen Infos und alles was Sie an Informationen benötigen, erfahren Sie über Elternbriefe bzw. HIER online.

    Natürlich stehen wir auch telefonisch zur Verfügung.

     Beste Grüße und bleiben Sie gesund! - TM

  • AKTUELL MONTAG 11_1_2021

    Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

    wie Sie sicher festgestellt haben, funktioniert IServ heute morgen nicht.

    Das liegt nicht an Ihnen oder Ihren Geräten, sondern ist ein Überlastungsproblem. An einer Lösung wird gearbeitet. Probieren Sie es also einfach weiter.

    Wenn mit den Lehrerinnen und Lehrern ein alternativer Weg abgesprochen  oder gefunden ist, um miteinander in Kontakt zu treten, dann nutzen Sie diesen. Die Lehrkräfte sind ebenfalls über die Problematik im Bilde und werden entsprechend mit den unverschuldet "ausgefallenen" Stunden umgehen.

    Viele Grüße, über Neuigkeiten setzen wir Sie umgehend in Kenntnis.

    Thomas Maar