Erster Ausblick - und noch schöne Tage!

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich hoffe, sie können die "freien" Tage trotz aller Auflagen und Verbote dazu nutzen, sich etwas zu erholen und etwas Schönes oder Nützliches mit der Zeit anzufangen.

Nach den Beschlüssen, die gestern auf höchster Ebene gefasst wurden, bleiben neben dem deutlichen Appell, weiterhin vorsichtig mit der ganzen Angelegenheit umzugehen und einer Andeutung von alltagserleichternden Zugeständnissen auch noch viele offene Fragen.

WIR GRATULIEREN ZUM BESTANDENEN ABITUR!

Es ist geschafft – Abitur 2020 bestanden!

Wir verabschieden 67 Abiturientinnen und Abiturienten des dritten Abiturjahrgangs an der IGS Osthofen nach bestandener Reifeprüfung.

Leider war es aufgrund der gegebenen Situation nicht möglich, die Zeugnisse persönlich zu übergeben und gemeinsam mit dem Jahrgang zu feiern. Versprochen haben wir, uns zur Würdigung und Feier noch einmal etwas einfallen zu lassen, wenn es die Situation wieder zulässt!

Dennoch freuen wir uns mit den Abiturient_innen und ihren Familien über ihren Erfolg:

 

Feriengruß

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

hinter uns liegen einige Wochen großer Anstrengungen und sehr ungewohnter Belastungen, denen wir uns - ohne eine Wahl zu haben - stellen mussten. Quasi von heute auf morgen wurden zum Wohl der Allgemeinheit Maßnahmen verfügt, die insbesondere auch  ins "Schulleben" massiv eingegriffen haben und den normalen Alltag - den wir hier und da bereits für belastend und anstrengend gehalten haben - noch einmal bedeutend anspruchsvoller gemacht haben.

Schöne FERIEN

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

der Tag ist lang geworden, und deshalb heute nur das, was mir das DRINGENDSTE Bedürfnis ist:

                                                       SCHÖNE FERIEN!

Morgen folgt ein ausführlicher Bericht mit Infos und Ausblick.

Respekt vor dem, was SIE geleistet haben!

Danke an alle, die mit der Situation verständnisvoll, diszipliniert und so gelassen wie eben möglich umgegangen sind. Danke an "mein" Kollegium. 

Neues aus der Schule

Liebe Leserinnen und Leser,

es ist Sonntagabend und ich denke wie Sie sicher auch an die nächste Woche und was uns wohl in näherer und weiterer Zukunft, den nächsten Wochen vielleicht, erwarten könnte. 

Seiten