Sie sind hier

Schülervertretung

Was ist die SV?

Die Schülervertretung (SV) ist ein Gremium, das aus von den Schüler_innen einer Schule gewählten Vertretern besteht. Die Schülervertretung dient dazu, die Belange und Interessen der Schüler_innen gegenüber anderen Schulinstitutionen, wie z.B. dem Schulleiter zu repräsentieren.
Aufgaben der Schülervertretung:
 

  • die Vertretung der Interessen der Schülerschaft in den Fachkonferenzen, den Gesamtkonferenzen sowie der Schulkonferenz
     
  • die Organisation von vielen Veranstaltungen an der Schule z.B. Sommerfest, Valentinstagsaktion etc.
     
  • die Unterstützung von Schüler_innen bei Konflikten innerhalb der Schule (z.B. bei Problemen mit Lehrern)
     
  • die Mitgestaltung und Verbesserung des Schullebens und der Atmosphäre an der Schule

Bei jeder SV-Sitzung ist meist auch einer oder mehrere Verbindungslehrer_innen/Vertrauenslehrer_innen anwesend, der eine Art Brücke zwischen Schülerschaft und Lehrern bildet. Bei uns sind das zur Zeit Frau Dippel und Frau Böhlke. Sie unterstützen die SV bei Unklarheiten, berichtet über Vorschläge aus der Lehrerschaft oder bringen eigene Ideen ein.

Und hier geht es zur Homepage der SV